Frauenpower

Was haben Kirschen und Bienen mit Marketing gemeinsam?

Susanne BüttnerSusanne Büttner leitet Deutschlands erste imkernde Marketingagentur

Ist Wirtschaft und Ethik vereinbar? Diese Frage wird von Susanne Büttner mit einem klaren Ja beantwortet. Die von ihr entwickelte Kirschkern-Strategie® baut auf Vertrauen in eine Marke. So gestaltet sich für sie das Marketing der Zukunft. Verbraucher setzen heute auf Fairness und legen Wert auf eine langfristige Beziehung, bei der nicht der Preis des Produktes als Kaufkriterium im Mittelpunkt steht, sondern vor allem das Image und das Vertrauen des Herstellers bzw. der Marke.

Warum aber die Kirsche? Susanne Büttner: „Wir können viel von der Natur lernen. Die Kirsche charakterisiert mit ihren drei wesentlichen Bestandteilen die Marke: Der starke Kern einer Marke steht für Werte, Positionierung und das Alleinstellungsmerkmal. Das saftige Fruchtfleischs der Kirsche bedeutet im übertragenen Sinn Qualität, Innovation und Service. Denn nur wer Mehrwerte bietet und Kunden begeistert hat in der Welt von Morgen eine Chance.

Und die Schale, also die samtige Haut der Kirsche, symbolisiert die Sichtbarkeit der Marke, die emotionale und glaubwürdige Kommunikation. Nur wenn alle drei Schichten gelebt werden, wird ein Unternehmen langfristig wachsen.“

Dabei kann Susanne Büttner auf umfassende Erfahrungswerte in Industrie und im Marketing zurückgreifen, unter anderem war sie im Produktmanagement eines amerikanischen Konzerns tätig und weitere sieben Jahre in der Marketingabteilung eines bayerischen Medienlabors. Weitere Stationen waren Werbeagenturen und die Leitung der Pressabteilung einer Tochter der Bavaria Film.

Heute gibt Susanne Büttner ihr Wissen, als Rednerin, Beraterin, Trainerin und kfw Gründercoach weiter und vermittelt ihren Kunden komplexe Zusammenhänge auf leicht verständliche und natürliche Art. Sie ist zudem Jurymitglied im Gründerinnen-Wettbewerb “best concept” von Guide München und Mitglied der German Speaker Association e.V.

Wirtschaft und Ethik bedeutet für Susanne Büttner auch einen schonenden Umgang mit der Natur. Und so widmet sie sich seit einigen Jahren als Imkerin dem Erhalt der inzwischen vom Aussterben bedrohten Bienen und hält Vorträge zum Thema Marketing mit Bezug zur Natur und zu den Bienen. Zudem engagiert sie sich als Mitglied im Rotary Club München Flughafen für soziale Projekte.

Mehr Informationen zu Vorträgen, Trainings, Beratung und Coaching von Susanne Büttner:

www.susannebuettner.de

 

Suche

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

Please publish modules in offcanvas position.