Frauenpower

AnaCris Pinheiro Villaça

AnaCris PinheiroNach ihrer langjährigen Erfahrung in verschiedenen Tanzstilen – Ballet, Modern Dance und Jazz Dance – erhielt AnaCris Pinheiro Villaça 1993 ihr Sportwissenschaftsdiplom an der Sao Paulo Universität, Brasilien. Noch in Brasilien arbeitete sie von 1990-1995 in mehreren Fitness-Centern, inklusive dem weltbekannten „Runner“, als Trainerin und Gruppen-Trainingsleiterin.
 
1995 wurde AnaCris nach Deutschland eingeladen, um ihre Fachkompetenz und Kenntnisse zu vertiefen, und diese über Vorträge und Workshops weiter zu vermitteln. Anschließend arbeitete sie über 15 Jahre regelmäßig in mehr als 15 Ländern, als Conventions-Referentin und Ausbildungslehrerin.
 
1998 kam AnaCris Pinheiro Villaça zur Pilates-Methode, das ihr als „neues“ Mind-Body-Training in London empfohlen wurde. Seitdem nahm sie regelmäßig Einzel- und Gruppenunterricht an Geräten und am Boden.
 
2001 schloss AnaCris ihre klassische Pilates-Lehrerausbildung beim Pilates Institut in London ab. Diese Ausbildung war u. a. geprägt von verschiedenen Workshops mit Elizabeth Larkam (San Francisco, USA), Tom Cook (Los Angeles, USA) sowie der Gravity Pilates Reformat Master Trainer Certification (San Diego, USA). Sie repräsentierte von 2004-2008 die Firma efi Sports Medicine (San Diego) als Gravity Pilates Training Koordinatorin und Mastertrainerin für Deutschland, Schweiz und Österreich.

Neben Pilates beschäftigt sich AnaCris intensiv mit diversen Arten der Körperarbeit. Durch ihr großes Interesse an Funktioneller Anatomie und intuitiver prozessorientierter körperlicher Erfahrung hat sie sich über viele Jahre profunde Kenntnisse auf diesem Gebiet angeeignet. 2000 erschien ihr erster Pilates-Artikel im „Shape-Up Magazin".

Als Reebok Master Trainerin hat sie 2002 für die Firma Reebok ein umfangreiches Pilates Core Trainingsprogramm erarbeitet. Im Jahr 2004 erschien ihre erste Übungs-DVD „Pilates Classics“, die von der Firma Audio Factory produziert wurde.

Neben verschiedenen Fachartikeln für spezielle Magazine hat AnaCris als Autorin das Kapitel „Selbsthilfe mit Pilates“ für das medizinische Buch „Osteopathie für die Frau“ (Elsevier Urban & Fischer Verlag) geschrieben. 2001 entwickelte sie eines der ersten Ausbildungskonzepte für Pilateslehrer in Deutschland und ist seit April 2008 Gründerin und Inhaberin des Pilates Centrum Augsburg.

Ihr Pilates-Trainingsspektrum im Rahmen von Einzel- und Gruppenunterricht umfasst Bodenübungen unterstützt von Flexbands, Magic Circles, Toning Balls, Bosus, Foam Rollers, Balance Pads und Übungen an den klassischen Pilates-Geräten wie Cadillac, Reformer, Barrel und Chair. Sie arbeitet sehr eng und partnerschaftlich mit ihrem Trainer-Team im Pilates Centrum Augsburg zusammen und gibt ihr fachliches Wissen in regelmäßigen internen Fortbildungen an sie weiter.

AnaCris ist eine weltbekannte Ausbilderin und hat ihr eigenes Ausbildungskonzept entwickelt. Ihre Trainingsmethode wird inzwischen von vielen Pilates-Trainer/innen und Physiotherapeut/innen erfolgreich eingesetzt.

Sie ist Mitglied im Pilates Verband Deutschland und regelmäßig als Gastdozentin im In- und Ausland tätig, u.a. für den Deutschen Turnerbund, Euro Education, Gamt Physiotherapie Fortbildungsschule, und verschiedene europäischen Veranstalter.

www.pilates-augsburg.de

Suche

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

Selbermachen