BGM / BGF

Gesundheits-Coaching

Betriebliches Gesundheitsmanagement
Foto: © panthermedia.net / Randolf Berold
 
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Gesundheitsförderung im Betrieb dient nicht nur den Beschäftigten, sondern ist auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht von Bedeutung.

- im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Der Stressreport Deutschland 2012 kommt zum Ergebnis, dass jeder zweite Arbeitnehmer über Leistungs- und Termindruck klagt. In Zahlen: 2011 gab es 59 Mill. Arbeitsunfähigkeitstage wegen psychischer Erkrankungen, das bedeutet einen Anstieg um mehr als 80 Prozent in den letzten 15 Jahren.

Der BKK Gesundheitsreport 2012 berichtet darüber, dass die Fehltage wegen Burnout in den letzten sieben Jahren fast um das 20-fache gestiegen sind. 

Gesundheitsförderung im Betrieb dient nicht nur den Beschäftigten, sondern ist auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht von Bedeutung. Aufgrund der: Reduzierung von Fehlzeiten, Verbesserung der Leistungsfähigkeit, Steigerung der Wirtschaftlichkeit, Steuervorteile, Senkung der Fluktuation durch eine Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit, Steigerung des Images.

Auf den Nenner gebracht: Gesunde, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die sich im Betrieb wohlfühlen, bilden die wichtigste Ressource und tragen signifikant zu einem „gesunden“ und erfolgreichen Unternehmen bei.

Hinzu kommt die sich wandelnde Demographie in den Unternehmen. In Zukunft werden junge Erwerbstätige immer weniger. Die Erhaltung der Leistungsfähigkeit älterer Menschen ist daher ein wichtiger Aspekt heutiger Unternehmensführung.

Mögliche Leistungen des Gesundheitscoachings

Unterstützung und Koordination in folgenden Bereichen:

  • Bedarfsanalyse
  • Zieldefinition der entsprechenden Handlungsfelder
  • Auswahl und Planung geeigneter Maßnahmen
  • Umsetzung der Maßnahmen
  • Durchführung von Gesundheits- und Aktionstagen
  • Controlling und Evaluation

Die genannten Beispiele zeigen die Vielfalt möglicher Ansätze im Kontext mit der Geschäftsleitung und der Belegschaft auf. Individuelle Absprachen, zugeschnitten auf die konkreten Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens, sind selbstverständlich.

Bei Interesse sprechen Sie mich bitte an: Tel. 07253-95097 oder senden Sie mir Ihre Anfrage per E-Mail: info(at)leimes.com.

Nachfolgend vier von mir verfasste Fachartikel zum Thema betriebliche Gesundheitsförderung:

Betriebliches Gesundheitsmanagement

ORTEMA Medical Fitness - BGF

Fit in Haan - BGF

FIT PLUS Landshut - BGF