Kosmetik selbst herstellen

Kokosöl als GesichtscremeKokosnussöl hilft bei Akne und anderen Hautproblemen

Kokosnussöl oder Kokosöl hat viele positive Eigenschaften, ob innerlich oder äußerlich angewendet. Innerlich angewendet soll es sogar beim Abnehmen helfen.

Äußerlich hilft es bei trockener Haut, bei Hautunreinheiten, gegen Falten und verbessert insgesamt das Hautbild.

Zudem kann es sowohl vorbeugend als auch bei bestehendem Sonnenbrand eingesetzt werden, da es die Haut beruhigt, kühlt und ihr Feuchtigkeit spendet.

Kokosnussöl gegen KariesKokosnussöl zur Kariesprophylaxe

Viele der herkömmlichen Zahncremes bzw. Zahnpasten enthalten Flourid, auch Bio-Zahnpasta. Wer Flourid meiden möchte oder wer Geld sparen möchte - manch eine Zahnpasta ist inzwischen ganz schön teuer - kann sich eine gesunde Alternative leicht selbst herstellen. Wir verwenden seit einiger Zeit eine selbstgemachte Zahnpasta und unser Zahnarzt ist mit unserer Zahnreinigung mehr als zufrieden. O-Ton: "Man sieht es Ihren Zähnen und Ihrem Zahnfleisch an, dass Sie viel für Ihre Zahngesundheit tun."

Und hier die Zutaten für die selbstgemachte Zahnpasta:

Anzeige

Werbelinks

Die in den Beiträgen enthaltenen Links sind Werbelinks zur Finanzierung dieses Webauftritts. Die Artikel sind neutral verfasst und beruhen auf eigenen Erfahrungen oder wurden gründlich recherchiert. Mein Hintergrund zu der Thematik „Fitness und Gesundheit“ ist unter „Über mich“ nachzulesen.

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

Selbermachen