Süßes ohne Zucker

Schokolade selber machenSchokolade selbst herzustellen geht ganz einfach. Ich habe einige Rezepte aus dem Internet ausprobiert, die mir aber alle zu viel Fett enthielten. So habe ich ein eigenes kreiert.

Das nachfolgende Rezept hat allerdings mit der handelsüblichen Schokolade nichts gemein. Aber sie schmeckt hervorragend. Und sie ist gesund.

Vollwert GewürzkuchenVollkorn-Gewürzkuchen

In Naturkostläden trifft man immer häufiger auf Nahrungsmittel, die nicht vollwertig sind. Die Begründung lautet lapidar: „Der Verbraucher wünscht das so“. Aber Bio ist nicht alles.

Eine vollwertige Ernährung ist eindeutig den herkömmlichen Nahrungsmitteln vorzuziehen. Weißer Zucker und Auszugsmehle sollten der Gesundheit zuliebe vermieden werden. Sie haben kaum Ballaststoffe und weisen einen hohen glykämischen Index auf.

Dabei ist eine vollwertige Ernährung gar nicht so schwierig. Wer sich an vollwertige Ernährung gewöhnt hat, macht sich und seinen Geschmacksnerven ein Geschenk und entdeckt die ursprünglichen Geschmacksrichtungen unserer Lebensmittel wieder neu. Und das völlig ohne Geschmacksverstärker.

Eis selbst machen schnell und einfachEin gut schmeckendes Speiseeis mit Früchten selbst herstellen ist recht einfach. Dazu ist es nur notwendig, dass die frischen Früchte eingefroren werden.

Mangels frischen Früchten kann auch alternativ auf Tiefkühlkost zurückgegriffen werden.

Für die Zutaten:

500 g Früchte (tiefgefroren)
200 ml Hafer Cuisine bzw. Hafercreme
Ahornsirup

Smoothies für einen gesunden Rohkostanteil in der Ernährungzur Erhöhung des Rohkostanteils in der Ernährung

Je höher der Rohkostanteil in unserer Ernährung desto besser, da in Rohkost noch alle Vitalstoffe enthalten sind.

Allerdings haben viele Menschen nicht mehr die Zeit oder Geduld, so ausgiebig zu kauen, wie dies insbesondere bei einer Rohkosternährung sein sollte.

Auch für diejenigen, die grüne Blattgemüse nicht sonderlich mögen, ist ein grüner Smoothie die ideale Möglichkeit, den gewünschten Rohkostanteil dennoch zu erreichen. Im Smoothie können Blattgemüse, Wildpflanzen, Kräuter und Früchte in verschiedenen Anteilen gemischt werden, so dass sich die Geschmacksnerven langsam an den Grünanteil gewöhnen können.

MandelsplitterSchoko-Mandelsplitter sind schnell und leicht selbst hergestellt. Also für Leckermäuler, die immer wieder Nachschub benötigen, sehr gut geeignet.

Sie müssen nicht gebacken werden und die Zutatenliste ist recht übersichtlich. Und sie schmecken hervorragend.

Zutaten:

150 g Bio-Kuvertüre
3-4 EL Vollkorn-Cornflakes (ungesüßt)
100 g Mandeln in Stiften

Rezept für ElisenlebkuchenBei der Namensgebung dieser sehr gut schmeckenden Lebkuchen herrscht keine Einigkeit. Zum einen wird der Name auf eine Nürnberger Lebküchner-Tochter namens Elisabeth zurückgeführt. Zum anderen wird vermutet, dass die Namensgebung zu Ehren der Heiligen Elisabeth erfolgte, als Schutzpatronin der Bäcker und Lebzeltner bzw. Lebküchner. Aber egal, auf wen die Namensgebung zurückzuführen ist, eines ist sicher, die Elisenlebkuchen sind eine der besten Lebkuchensorten.

Sie bestehen hauptsächlich aus Mandeln und/oder Haselnüssen und dürfen maximal 10% Mehl enthalten. Der hohe Anteil an Nüssen macht die Lebkuchen saftig und die Gewürze verleihen ihnen ihren typischen Geschmack. Ein Genuß, nicht nur zur Weihnachtszeit.

Anzeige

Werbelinks

Die in den Beiträgen enthaltenen Links sind Werbelinks zur Finanzierung dieses Webauftritts. Die Artikel sind neutral verfasst und beruhen auf eigenen Erfahrungen oder wurden gründlich recherchiert. Mein Hintergrund zu der Thematik „Fitness und Gesundheit“ ist unter „Über mich“ nachzulesen.

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

Selbermachen