Frühstück / Müslis

Fitmacher MüsliGut gelaunt und fit in den Tag zu starten – derjenige, der das als Märchen abstempelt, weil es für Ihn unvorstellbar ist, gehört wahrscheinlich zu den rund 10 % aller Deutschen, die generell ohne Frühstück aus dem Haus gehen. Etwa 16 % frühstücken selten, 26 % der Deutschen gestresst und angespannt während der Arbeit.

Dabei kann ein Energieschub am Morgen wahre Wunder bewirken. Nach dem Schlafen sind unsere Kohlenhydratspeicher ziemlich leer. Um leistungsfähig zu sein, müssen diese aufgefüllt werden, und das nicht erst mit dem Mittagessen. Ein vollwertiges Müsli besteht aus Getreide(flocken), Milch oder Joghurt, frischen oder getrockneten Früchten, Samen und Nüssen.

Als gesunde Süße wird Honig verwendet (am besten aktiver Manuka-Honig aus Neuseeland, der zudem stark antibakteriell wirkt). Unser Fitmacher-Müsli liefert uns neben komplexen Kohlenhydraten, die uns lange mit Energie versorgen, auch Proteine, Vitamine und Mineralstoffe. Dazu ist es reich an Ballaststoffen. Diese sättigen lange und beugen so Heißhungerattacken vor!

Tipp: Müslis eignen sich auch hervorragend für eine Zwischenmahlzeit. Selbst im Büro können Sie Ihren Joghurt mit Getreideflocken und Obst einfach aufwerten!


Fitness-Müsli mit VitamindrinkFitness-Müsli

(für 1 Person)
30 g Vollkorn-Knusper-Müsli
1 EL Weizenkeime
1 kleine Orange
50 g Trauben
1/2 Apfel
100 g fettarmer Joghurt

Orange schälen, filetieren und in Würfel schneiden. Trauben halbieren und entkernen. Apfelhälfte in Spalten schneiden. Früchte unter das Müsli heben, mit Weizenkeimen bestreuen. Joghurt cremig rühren und darüber geben.

311 kcal (1301 kJ), 9,9 Eiweiß, 4,2 g Fett, 55,5 g Kohlenhydrate

MüsliRezept für 1 Person

150 g Obst (z. B. Erdbeeren, Kiwi, Banane)
60 g Hensel Bio-Dinkelvollkorn-Flakes
2 TL Hensel Vegi-Kost Bio-Chia (Reformhaus)
175 ml Kefir
200 ml Möhrensaft
20 ml Schoenenberger Brennnessel-Presssaft (Reformhaus)

Die Erdbeeren putzen, waschen und vierteln. Banane und Kiwi schälen und in Scheiben schneiden, die Kiwischeiben nochmals vierteln. Das Obst mit Dinkelvollkornflakes und Bio-Chia mischen. Kefir darüber geben, kurz ziehen lassen. Möhrensaft mit Brennnessel-Presssaft (fördert Entgiftung und Entwässerung) mischen und dazu trinken.

492 kcal (2060 kJ), 18,3 g Eiweiß, 10,7 g Fett, 77,2 g Kohlenhydrate

Fitnmacher-CupRezept für 1 Person

150 g Beerenfrüchte (Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren)
150 g fettarmer Joghurt
2 TL aktiver Manuka-Honig (MGO 100+)
2 EL Kleie
Zitronensaft

Früchte waschen und putzen. Einige Früchte zum Dekorieren aufheben. Die restlichen Früchte mit dem gut gekühlten Joghurt, dem Manuka-Honig (ideal zur Stärkung des Immunsystems) und der Kleie im Mixer gut fein pürieren. Mit Zitronensaft abschmecken. Den Joghurt in ein Glas füllen, mit einer Erdbeere dekorieren.

153 kcal (640 kJ), 8,4 g Eiweiß, 3,6 g Fett, 19,3 g Kohlenhydrate

Fitness-FrühstückRezept für 1 Person

2 Scheiben Vollkornbrot
100 g körniger Frischkäse
1 EL Schnittlauchröllchen
1/2 Bund Radieschen
1 hart gekochtes Ei
200 ml Tomatensaft
2 EL Schoenenberger Löwenzahn-Presssaft
Pfeffer

Brote mit Frischkäse bestreichen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Mit den Radieschen und dem Ei servieren. Tomatensaft mit Löwenzahn-Presssaft (ideal zum Entschlacken und Entwässern) mischen, mit Pfeffer abschmecken und dazu trinken.

Anzeige

Werbelinks

Die in den Beiträgen enthaltenen Links sind Werbelinks zur Finanzierung dieses Webauftritts. Die Artikel sind neutral verfasst und beruhen auf eigenen Erfahrungen oder wurden gründlich recherchiert. Mein Hintergrund zu der Thematik „Fitness und Gesundheit“ ist unter „Über mich“ nachzulesen.

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.