Süßes selber machen

Schoko-Mandelsplitter - nicht nur zur Weihnachtszeit

MandelsplitterSchoko-Mandelsplitter sind schnell und leicht selbst hergestellt. Also für Leckermäuler, die immer wieder Nachschub benötigen, sehr gut geeignet.

Sie müssen nicht gebacken werden und die Zutatenliste ist recht übersichtlich. Und sie schmecken hervorragend.

Zutaten:

150 g Bio-Kuvertüre
3-4 EL Vollkorn-Cornflakes (ungesüßt)
100 g Mandeln in Stiften

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Die Cornflakes in einem Geschirrtuch leicht zerdrücken und zusammen mit den Mandelstiften in die geschmolzene Kuvertüre geben. Alles miteinander vermengen und mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein Backpapier setzen. Erkalten lassen (müssen fest sein) und fertig!

Wenn Sie keine Mandelstifte zur Hand haben, können Sie auch ganze Mandeln grob zerkleinern und diese verwenden.

Bei der Kuvertüre kann - je nach Geschmack - sowohl Vollmilch-, als auch bittere oder weiße Kuvertüre verwendet werden. Für Veganer eignet sich entweder die bittere oder die Rice Choc Kuvertüre. Wir nehmen dazu die Kuvertüre von Vivani, die wir auch für die Elisenlebkuchen empfehlen.

Foto: © picjumbo.com

Suche

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

Selbermachen