Gesundheitsblog

1. Tag der Abnehmen-wie-im-Traum-Diät

Früchtemüsli Abnehmen wie im Traum DitäFrühstück: Früchtemüsli Apfel-Traube

1 Apfel
50 g Trauben
40 g Haferflocken
1 EL Rosinen
100 g fettarmer Joghurt
50 ml Sanddorn-Muttersaft
20 ml Schoenenberger Acerolasaft (Reformhaus)
2 Tassen H&S Fastentee

Apfel in Spalten schneiden, die Trauben halbieren und dabei die Kerne entfernen. Das Obst mit den Haferflocken in einen tiefen Teller geben, mit Rosinen bestreuen. Joghurt mit Sanddorn- und Acerolasaft cremig rühren und über das Müsli geben. Dazu Fastentee trinken.

366 kcal (1531 kJ), 9,7 g Eiweiß, 5,6 g Fett, 67,1 g Kohlenhydrate


Zwischenmahlzeit: Gemüsedrink „Vitalizer“

1/2 Scheibe Vollkornbrot
30 g Magerquark
1/4 Beet Kresse
200 ml Gemüsesaft
20 ml Brennnessel-Presssaft
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Dill

Brot mit Magerquark bestreichen und mit Kresse bestreuen. Gemüsesaft mit Brennnesselsaft verrühren, mit Pfeffer abschmecken, mit einem Dillzweig garnieren.

124 kcal (519 kJ), 8,3 g Eiweiß, 1,4 g Fett, 18,8 g Kohlenhydrate


Minestrone Abnehmen wie im Traum DiätMittagessen: Tomaten-Kartoffel-Minestrone

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Stängel Bleichsellerie (ca. 100 g)
1 EL Avocadoöl (von Neuseelandhaus)
2 TL Oregano
100 ml Instant-Gemüsebrühe
1 mittelgroße Kartoffel
300 g Tomaten
Tabasco
Pfeffer
Meersalz
1/2 TL Honig
Basilikum
Petersilie
1 EL Leinsamen
2 Tassen Goldmännchen Bio-Kräutertee mit Melisse

Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden, Knoblauchzehe auspressen, Sellerie in Stücke schneiden und mit dem Oregano 5 Minuten in heißem Avocadoöl dünsten. Mit Brühe aufgießen. Kartoffel schälen und würfeln, Tomaten mit dem Rührstab passieren, zugeben und 30 Minuten garen. Mit den übrigen Zutaten pikant abschmecken und mit Leinsamen bestreut servieren. Dazu schmeckt Bio-Kräutertee mit Melisse.

302 kcal (1274 kJ), 8,5 g Eiweiß, 15,2 g Fett, 33,3 g Kohlenhydrate


Zwischenmahlzeit: Beautydrink „Schöne Haut“

1/4 Avocado
150 ml Buttermilch
10 ml Limettensaft
Salz
Pfeffer
etwas Knoblauch
Schnittlauch

Mit einem Löffel das Fruchtfleisch der Avocado herauslösen und sofort mit Limettensaft beträufeln. Mit Buttermilch im Mixer gut verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Knoblauch pikant abschmecken, in ein Kelchglas füllen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

139 kcal (582 kJ), 6,0 g Eiweiß, 9,6 g Fett, 6,2 g Kohlenhydrate

 

Marinierte Speße Abnehmen wie im Traum DiätAbendessen: Marinierte Spieße mit Mozzarella

1 kleines Stück Salatgurke
50 g Mozzarella
1 TL Olivenöl
1/2 feingehackte Knoblauchzehe
2 Königs-Crevetten
1 Stück gelbe Paprikaschote
1 Stück grüne Paprikaschote
2-3 Partytomaten
1 rote, feingehackte Zwiebel
6 EL Olivenöl
Saft von 1/2 Zitrone
Salz
Pfeffer
2 EL gehackte, gemischte Kräuter (Petersilie, Majoran)
2 Tassen H&S Schlaf-Nerven-Tee

Gurke und Mozzarella in fingerdicke Scheiben schneiden, Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen. In dem heißen Knoblauchöl die Königs-Crevetten von jeder Seite 1 Minute lang braten. Paprika in kleine Stücke
schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf 2 Spieße stecken. Die Zwiebelwürfel mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und den Kräutern verrühren und über die Spieße träufeln. Die Spieße in der Marinade gut durchziehen lassen, dabei mehrmals wenden. Vor dem Servieren gut abtropfen lassen. Zum Abendessen Schlaf-Nerven-Tee trinken.

332 kcal (1389 kJ), 19,7 g Eiweiß, 24,4 g Fett, 6,9 g Kohlenhydrate


Schlummertrunk Abnehmen wie im Traum DiätBetthupferl: Schlummertrunk

150 ml fettarmer Kakaotrunk
2 geh. EL Sojaflocken
1 EL Manuka-Honig (MGO 100+, gibt es im Reformhaus)

Den Kakao erhitzen, mit den Sojaflocken verrühren und mit Manuka-Honig süßen. Den „Gute-Nacht-Trunk vor dem Schlafengehen trinken.

141 kcal (590 kJ), 7,1 g Eiweiß, 3,3 g Fett, 20,0 g Kohlenhydrate

Gesamt: 1404 kcal (5940 kJ), 59,3 g Eiweiß, 59,5 g Fett, 152,3 g Kohlenhydrate

Fotohinweis: Wirths PR

Suche

Anzeigen

Booking.com

 

Kindle ebook Reader

 

 

 

 

 

 

 

 

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

google0f05d2b4e29a1635.html
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.