Die neue Immundiät

4. Tag der Immundiät

Konzentrationsmüsli ImmundiätFrühstück: Konzentrationsmüsli

50 g Früchte-Vollkorn-Müsli
1 kleiner Apfel
1/2 rosa Grapefruit
100 g fettarmer Joghurt
2 Tassen Fastentee

Apfel in kleine Stücke schneiden, die Grapefruit aus der Schale lösen, filetieren und quer schneiden. Mit dem Früchte-Müsli mischen. Joghurt cremig rühren und unter das Müsli heben. Zum Frühstück Fastentee trinken.

307 kcal (1285 kJ), 9,2 g Eiweiß, 6,8 g Fett, 51,5 g Kohlenhydrate


Zwischenmahlzeit: Sanddorn-Mix

200 ml Buttermilch
50 ml Sanddornsaft

Buttermilch mit Sanddornsaft mixen, kühl servieren.

90 kcal (377 kJ), 7,5 g Eiweiß, 2,3 g Fett, 8,6 g Kohlenhydrate


Gemüsereis mit HuhnMittagessen: Gemüsereis mit Huhn

30 g Naturreis
1 Hühnerbrust (125 g)
1 TL Neuseelandhaus Avocadoöl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
1/2 gelbe Paprikaschote
1/2 rote Paprikaschote
1 kleine Zucchini
1 kleine Möhre
2 Tassen Früchtetee (z. B. C-Früchtchen von Goldmännchen)

Naturreis nach Packungsanweisung zubereiten, die Hühnerbrust in heißem Avocadoöl in einer beschichteten Pfanne schön knusprig braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Paprika würfeln, Zucchini in Scheiben schneiden. In der Pfanne kurz andünsten. Reis abtropfen lassen und mit dem Gemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der aufgeschnittenen Hühnerbrust servieren. Dazu Früchtetee mit Vitamin C trinken.

373 kcal (1561 kJ), 33,1 g Eiweiß, 9,5 g Fett, 42,0 g Kohlenhydrate


Zwischenmahlzeit: Fruchtschnitte

1 Scheibe Knäckebrot
30 g Magerquark
1 Kiwi

Knäckebrot mit Quark bestreichen und mit Kiwischeiben belegen.

90 kcal (377 kJ), 5,7 g Eiweiß, 0,8 g Fett, 15,0 g Kohlenhydrate


Gourmetschnitte Mozzarella ImmundiätAbendessen: Gourmetschnitte

2 Scheiben Knäckebrot
10 g Halbfettbutter
2 Tomaten
100 g fettreduzierter Mozzarella
Basilikum
4 schwarze Oliven
Salz
schwarzer Pfeffer
4 Tassen Goldmännchen Früchtetee „Sanfte Früchte mit Vitamin C“


Knäckebrote mit Halbfett bestreichen. Tomaten und den Käse in Scheiben, einige Basilikumblättchen in Streifen schneiden, die Oliven abtropfen lassen. Die Brote schichtweise mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen, leicht salzen und mit Oliven, Basilikum und zerstoßenem schwarzen Pfeffer garnieren. Dazu schmeckt ein sanfter Früchtetee mit Vitamin C.

312 kcal (1306 kJ), 23,0 g Eiweiß, 16,0 g Fett, 18,5 g Kohlenhydrate

Gesamt: 1172 kcal (4906 kJ), 78,5 g Eiweiß, 35,4 g Fett, 135,6 g Kohlenhydrate


Immun-Tipp:

Enzyme und Fermente

Sie sind die Biokatalysatoren der lebenden Zelle. Ohne Enzyme läuft in unserem Körper überhaupt nichts. Durch vorbehandelte, denaturierte Lebensmittel werden Enzyme oft geschädigt. Besonders reich an wichtigen Enzymen sind Sauerteigbrot, Pumpernickel und milchsauer vergorenes Gemüse. Enzyme unterstützen auch den Fettabbau.


Fotohinweis: Wirths PR

Anzeigen

Booking.com

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

Selbermachen