Wohlfühldiät

2. Tag der Wohlfühldiät

Obstsalat mit Chiasamen WohlfühldiätFrühstück: Obstsalat mit Chia und Quark

1 Bio-Orange
1 Feige
1 Kiwi
75 g Magerquark
2 EL Milch
1 TL Zitronensaft
1 TL Chia-Samen
200 ml Möhrensaft
20 ml Schoenenberger Löwenzahn-Presssaft (Reformhaus)

Mit einem Zestenreißer aus der Orangenschale einige Zesten heraus reißen. Die Feige achteln, die Kiwi und die Orange schälen und in Scheiben schneiden. Das Obst auf einem Teller anrichten. Den Quark  mit Milch cremig rühren und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Zur Förderung der Verdauung Chia-Samen unterheben. Den Quark mit einigen Orangenzesten garnieren und mit den Früchten servieren. Möhrensaft mit Löwenzahn-Presssaft mischen (fördert Entgiftung und Entwässerung) und dazu trinken.

264 kcal (1105 kJ), 15,7 g Eiweiß, 3,3 g Fett, 39,5 g Kohlenhydrate


Zwischenmahlzeit: Vitalstoffsnack

1 Scheibe Vollkornbrot
50 g Magerquark
1/4 Beet Kresse
2 Tassen Fastentee (von H&S, aus der Apotheke)

Brot mit Quark bestreichen und mit Kresse bestreuen. Zur Unterstützung der Reduktionsdiät Fastentee trinken.

160 kcal (670 kJ), 11,6 g Eiweiß, 1,2 g Fett, 24,8 g Kohlenhydrate


Hühnersuppe WohlfühldiätMittagessen:

Hühnersuppe mit Reis

100 g Suppengemüse (Möhre, Lauch, Sellerie)
2 TL Avocadoöl (von Neuseelandhaus)
300 ml Gemüsebrühe
30 g Reis
100 g Hühnerfleisch
Petersilie

Gemüse putzen, waschen und julienne schneiden. In etwas Avocadoöl andünsten.

Mit Gemüsebrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Den Reis und das klein geschnittene Hühnerfleisch zugeben und das Ganze im geschlossenen Topf 20 Minuten leise kochen lassen.

Etwas abkühlen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.

321 kcal (1343 kJ), 27,0 g Eiweiß, 10,5 g Fett, 30,5 g Kohlenhydrate


Erdbeer-Ananas-Drink WohlfühldiätZwischenmahlzeit: Erdbeer-Ananas-Drink mit Acerola

125 g Erdbeeren
100 g Ananas
25 ml Schoenenberger Acerolasaft (Reformhaus oder Apotheke)
1 TL Grenadinesirup
1 Schnitz Ananas

Erdbeeren waschen und putzen, mit der grob gewürfelten Ananas und dem Acerolasaft mit dem Rührstab oder im Mixer pürieren, mit Grenadinesirup süßen und in ein Longdrink-Glas füllen. Mit einem Ananasschnitz dekorieren.

114 kcal (477 kJ), 2,0 g Eiweiß, 0,7 g Fett, 25,3 g Kohlenhydrate


Abendessen: Thunfisch-Sandwich

50 g Erbsen (TK)
1 TL Tomatenmark
1/2 TL Senf
1/2 kleine Zwiebel
50 g fettarmer Joghurt
1 TL Olivenöl
1 TL Obstessig
Pfeffer
Salz
1/2 TL Honig
70 g Thunfisch in Wasser
1 EL frisch gehackte Kräuter
1 kleine Scheibe Brot
2 Tassen Wohlfühltee Gingko

Erbsen in wenig Wasser 3-4 Minuten blanchieren und abkühlen lassen. Thunfisch abtropfen lassen. Brot mit Salatblättern belegen. Aus den restlichen Zutaten und der fein gewürfelten Zwiebel ein Dressing zubereiten, mit dem in mundgerechte Stücke zerlegten Thunfisch und den Erbsen mischen, kurz durchziehen lassen und auf das Brot geben. Dazu schmeckt Wohlfühltee.

350 kcal (1464 kJ), 23,1 g Eiweiß, 16,1 g Fett, 26,7 g Kohlenhydrate

Gesamt: 1209 kcal (5061 kJ), 79,4 g Eiweiß, 31,8 g Fett, 146,8 g Kohlenhydrate

Fotohinweis: Wirths PR

Suche

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

Selbermachen