Gesundheitsblog

Algenöl: Das Multitalent für die Gesundheit

Algenöl: Das Multitalent für die GesundheitAlgenöl ist die ursprüngliche Quelle für lebenswichtige, bioaktive Omega-3-Fettsäuren und damit die einzige vegane Omega-3-Alternative zu Fisch und Meeresfrüchten, Fischöl und Krillöl.

Algenöl sollte wie Obst und Gemüse grundlegender Bestandteil unserer Ernährung sein. Bereits ein Teelöffel des wertvollen Lebensmittels deckt den täglichen Bedarf.

Die Entwicklung unseres Gehirns fand in einer Zeit statt, als Fische und Meeresfrüchte Grundnahrung waren. Deshalb kann unser Körper nur deren aquatische Omega-3-Fettsäuren effizient verwerten.

Doch mittlerweile sind die Weltmeere überfischt und verseucht. Eine ausreichende Versorgung der Weltbevölkerung mit aquatischen Omega-3-Fettsäuren ist nicht mehr möglich. Die Folgen sind schwerwiegend: Während der kindlichen Entwicklung führt ein Defizit an diesem unentbehrlichen Hirnbaustoff zu gravierenden Einbußen der emotionalen, sozialen und rationalen Intelligenz ─ bis hin zu AD(H)S und Autismus.

Eine ausreichende Versorgung hingegen erhöht die geistige Leistungsfähigkeit in der Kindheit bis ins höchste Alter. Zudem senkt sie deutlich das Risiko, an Zivilisationskrankheiten wie Depression (bis Faktor 60!), Alzheimer, Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes oder Krebs zu erkranken.

Im Gegensatz zu Fisch und Meeresfrüchten kann Algenöl in unbegrenzten Mengen nachhaltig und schadstofffrei produziert werden - und den derzeitigen weltweiten Nährstoffmangel ausgleichen.

Einige Vorteile bei der Ernährung mit Algenöl:

  • höhere biologische Wertigkeit gegenüber Fischöl oder Krillöl
  • höhere Bioverfügbarkeit: Der Körper nimmt die essenziellen Fettsäuren besser auf
  • keine Verunreinigung durch Schadstoffe, kein Fischgeschmack
  • vegane und nachhaltige Produktion. Die einzige Quelle an bioaktiven Omega-3-Fettsäuren, die den Weltbedarf sicherstellen kann.

Zum Autor:

Dr. med. Michael Nehls, Arzt und habilitierter Molekulargenetiker, entschlüsselte an verschiedenen nationalen und internationalen Forschungszentren die genetische Ursache mehrerer Erbkrankheiten.

Er war leitender Genomforscher einer US-Firma und führte ein deutsches Biotechunternehmen.

Heute arbeitet er als unabhängiger Medizinwissenschaftler, Sachbuchautor und Privatdozent.

Bei Heyne erschienen seine Spiegel-Bestseller: Die Alzheimer-Lüge und Alzheimer ist heilbar und Die Formel gegen Alzheimer (dieses Buch war auch auf der Spiegel-Bestsellerliste für Sachbücher).

Er lebt mit seiner Familie in Freiburg.

Zum Buch:

Michael Nehls, Algenöl
Die Ernährungsrevolution aus dem Meer
Lebenswichtiges Omega-3 in seiner wirksamsten Form
Originalausgabe 272 Seiten,
ISBN: 978-3-453-60493-3
€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 23,90 (UVP)
Heyne

Suche

Anzeigen

Booking.com

 

Kindle ebook Reader

 

 

 

 

 

 

 

 

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen