Die neue Immundiät

3. Tag der Immundiät

Red Ruby ImmundiätFrühstück: Gesundes Frühstück

1 Vollkornbrötchen
1 Scheibe Roggenmischbrot
10 g Halbfettbutter
20 g Sanddorn-Fruchtaufstrich
1 EL Magerquark
1 Birne
200 ml Gemüsesaft
2 EL Löwenzahn-Presssaft (Reformhaus oder Apotheke)
2 Tassen Fastentee (von H&S)

Brötchen aufschneiden und die Hälften mit Halbfett und Sanddornfruchtaufstrich bestreichen. Magerquark auf dem Brot verteilen, mit Birnenspalten belegen. Gemüsesaft und Löwenzahnsaft (entwässert und entschlackt) mixen. Dazu den Fastentee trinken.

384 kcal (1605 kJ), 15,8 g Eiweiß, 5,5 g Fett, 66,9 g Kohlenhydrate


Zwischenmahlzeit: Red Ruby

150 g fettarmer Joghurt
100 ml Rote-Bete-Saft
1 EL Zitronensaft
1 Msp. Meerrettich
Pfeffer
Meersalz

Joghurt mit Zitronen- und Rote-Bete-Saft verquirlen, mit den übrigen Zutaten pikant abschmecken.

104 kcal (430 kJ), 6,3 g Eiweiß, 2,3 g Fett, 14,5 g Kohlenhydrate


Brokkoli-Flan ImmundiätMittagessen: Brokkoli-Flan

200 g Brokkoli (frisch oder TK)
2 Eier
5 EL fettarme Milch
30 g Reibekäse, 30 % F. i. Tr.
Avocadoöl
Pfeffer
Muskat,
Meersalz
2 Tassen Goldmännchen Bio-Kräutertee mit Melisse

Brokkoli in Röschen teilen und mit etwas Salzwasser bedeckt nur einige Minuten garen, so dass der Brokkoli noch schön fest bleibt. Milch, Eier und Reibekäse gut verquirlen, mit Pfeffer, Muskat und Meersalz würzen. Eine hitzefeste Gratinform mit ganz wenig Öl ausstreichen, den abgetropften Brokkoli darin ausbreiten und die Eimasse darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten backen, bis die Masse gestockt ist. Dazu schmeckt Bio-Kräutertee mit Melisse.

337 kcal (1411 kJ), 30,9 g Eiweiß, 20,4 g Fett, 6,9 g Kohlenhydrate


Zwischenmahlzeit: Bugs Bunny

200 ml Möhrensaft
1 TL aktiver Manuka-Honig (von Neuseelandhaus.de)

Möhrensaft mit Manuka-Honig (stärkt die Immunabwehr) verrühren.

62 kcal (259 kJ), 2,0 g Eiweiß, 0,1 g Fett, 13,1 g Kohlenhydrate


Apfel Möhren Rohkost ImmundiätAbendessen: Apfel-Möhren-Rohkost

2 Möhren
1/2 Apfel
1 TL Rosinen
1 Portion (62,5 g) leichter Camembert
25 g Schmant
2 EL fettarme Milch
Zitronensaft
2 Tassen Früchtetee „Sanfte Früchte mit Vitamin C“

Apfel in Spalten schneiden, die Möhren in Stifte raspeln. Camembert in Würfel schneiden. Alles miteinander mischen und mit Rosinen bestreuen. Schmant mit Milch verrühren, mit Zitrone abschmecken und über die Rohkost geben. Dazu schmeckt Früchtetee.

311 kcal (1301 kJ), 19,1 g Eiweiß, 15,5 g Fett, 22,4 g Kohlenhydrate

Gesamt: 1198 kcal (5015 kJ), 74,1 g Eiweiß, 43,8 g Fett, 123,8 g Kohlenhydrate


Immun-Tipp:

Viel trinken!

Nichts geht ohne Wasser! Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Deshalb immer viel trinken, gerade während einer Diät. Positiver Nebeneffekt: so wird der Körper richtig entwässert und entschlackt. Trinken Sie viel Mineralwasser, Kräuter- und Früchtetee. Gut sind auch Frischpflanzensäfte (gibt’s in Reformhaus und Apotheke) zur Stärkung der Immunkräfte.


Fotohinweis: Wirths PR

Anzeigen

Booking.com

Publikation

Wichtiger Hinweis

Diese Webseite dient nur zu Informationszwecken. Die Bereitstellung der Informationen beinhaltet ausdrücklich keine Diagnose, keine Behandlung, keine Heilung und beinhaltet auch nicht das Verhindern jeglicher Art von Krankheit.

Zur Diagnose und Behandlung einer Krankheit sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden.

Selbermachen